www – Vertriebsturbo Internet

25.3.2019 – Im VersicherungsJournal Extrablatt 1|2019 geht es dieses Mal um Chancen und Gefahren aus dem Internet. Das neue Heft „www – Vertriebsturbo Internet“ ist seit dem 25. März im Internet herunterladbar.

WERBUNG

Gehackte, schwache Passwörter, Phishing, Malware, Cyber-Mobing oder Identitätsdiebstahl – immer mehr neue Gefahren scheinen durch das Internet zu entstehen. Doch bei Licht besehen ist vieles alt – Hänseleien auf dem Schulhof oder Trickbetrug gab es schon immer.

Aber: Mit der Digitalisierung bekommt einiges eine neue, deutlich größere Dimension: Auch Risiken werden skalierbar – nicht nur Produktions- und Vertriebwege. Daher entsteht seit einigen Jahren für Cyber-Risiken auch in Deutschland ein neuer Versicherungsmarkt.

Werte Leserschaft,

Monika Lier (Bild: Lier)

langjährige Leser haben es vielleicht bemerkt: Diesen Hefttitel hatten wir in fast gleicher Form 2010 schon einmal. Zu einer Auflage „2.0“ konnten wir uns aber nicht durchringen – schließlich zählt man in Sachen Internet schon mindestens bis „4.0“, sprich: die Vernetzung der Produktion.

Anders als vor neun Jahren geht es uns dieses Mal vor allem um die Risiken aus dem Netz, die ungeheure Chancen für den Verkauf bieten. Denn beim Versicherungsschutz von Cyberrisiken hat sich seither eine Menge getan. Eine Reihe inländischer Versicherer decken nunmehr gewerbliche wie auch private Eigen- und Fremdschäden durch Netzgefahren.

Das Angebot ist bunt – bzw. unübersichtlich, reicht es doch von Löschhilfen bei Identitätsdiebstahl, Cybermobbing und Ähnlichem bis hin zum Schadensersatz für Betriebsunterbrechungen. Der Rat des Vermittlers und gute Ratings sind also vonnöten.

Trotz spektakulärer Schäden durch Computerviren, Trojaner und Hacker wird das Thema noch unterschätzt. Und dies nicht nur von vor allem mittelständischen Firmen und Privatleuten, sondern auch bei den Vermittlern, wie unsere Kurzumfrage Mitte Januar ergab.

Fachleute gehen davon aus, dass der Cyber-Markt in die Größenordnung des Kraftfahrtgeschäfts wachsen kann. Und das verspricht einen Vertriebsturbo. Viele Cyber-Gefahren stecken zudem als sogenanntes „Silent Cyber“ auch in klassischen Policen. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie ab Seite 19.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihre

Monika Lier

Chefredakteurin

Extrablatt 1|2019
Zum Vergrößern
Bild klicken.

Das lesen Sie im Extrablatt 1|2019

  • Bange machen gilt nicht! 4
  • Gastkommentar 6
  • Sieger gesucht! 7
  • Noch viel Luft nach oben 13
  • Heiß begehrt 16
  • Alles auf Anfang 19
  • Das Jahr der Kontrollen? 22
  • Interview mit Garvin Kersting 24
  • Testen Sie Ihr Wissen 26
  • Impressum 27

Heft herunterladen

Das Extrablatt 1|2019 mit dem Titel „www – Vertriebsturbo Internet“ können Sie als E-Paper im PDF-Format (3,3 MB) hier herunterladen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Cyberversicherung · Datenschutz · Digitalisierung · Rating · Schadenersatz · Verkauf · Versicherungsmarkt · Viren
 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Fit für den Fondsvertrieb

Praktische Tipps und Hinweise zur Beratung und Platzierung von Fondsanlagen liefert das Buch eines ausgewiesenen Fondsexperten.

Interessiert?
Dann klicken Sie hier!

WERBUNG