Wo also bleibt die Verantwortung der Versicherungsvorstände?

23.3.2018 – 2.000 Bundesbürger/innen ab 14 Jahren wurden befragt – hält der GfK-Verein das für repräsentativ?

WERBUNG

Die Initiative „Ehrbare Kaufmann“ ist doch selbstredend. Kennt jemand eine vergleichbare Initiative eines anderen Berufsstandes? Welche Eigenwahrnehmung hat ein Berufsstand, der glaubt, Selbstverständlichkeiten – wie die Ehrbarkeit des eigenen Handels – als Werbeargument herausstellen zu müssen?

Im Versicherungsvertrieb werden von den Vorständen nach wie vor immer noch sogenannte Führungskräfte bewusst eingesetzt oder mindestens geduldet und recht gut dafür bezahlt, ihre mangelnde Qualifikation in Umsatzabfragen und öffentlicher Zurschaustellung von Erfolgreichen und Versagern in demütigenden Meetings zu präsentieren. Vertreter, denen ein Verlust des Arbeitsplatzes, des Einkommens oder der Achtung im kollegialen Umfeld droht, verkaufen, was der Vorstand fordert.

Wo also bleibt die Verantwortung der Versicherungsvorstände für den Ruf unserer Branche? Hier hätte ich mir eine kritische Berichterstattung gegenüber GfK-Verein und Versicherungs-Unternehmen gewünscht.

Gabriele Fenner

gabriele.fenner@vsmp.de

zum Artikel: „So vertrauens(un)würdig sind Versicherungsvertreter”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Verkauf · Versicherungsvertreter · Versicherungsvertrieb
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
22.3.2018 – Reinhard Durchholz zum Artikel „So vertrauens(un)würdig sind Versicherungsvertreter” mehr ...
 
23.3.2018 – Jüren Roth zum Artikel „So vertrauens(un)würdig sind Versicherungsvertreter” mehr ...
 
22.3.2018 – Peter Schramm zum Artikel „So vertrauens(un)würdig sind Versicherungsvertreter” mehr ...
WERBUNG