Wirklich Kindeswohl?

26.2.2020 – Kindeswohl? Wirklich? Wie gehen die entsprechenden Stellen mit Kindern um, die unter den genannten Umständen auf natürlichem Wege gezeugt und geboren werden?

Handelt es sich in diesem Fall auch um einen Verstoß gegen das Kindeswohl? Der Alters-Gap bleibt bestehen. Kommt dann jemand am Wochenbett vorbei und nimmt das Kind weg?

Leonard Hentrich

leoanrd.hentrich@gmx.de

zum Artikel: „Strenge Altersgrenze: Der Kinderwunsch und die Beihilfe”.

WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
26.2.2020 – Frank Meyer zum Artikel „Strenge Altersgrenze: Der Kinderwunsch und die Beihilfe” mehr ...
WERBUNG