WERBUNG

Wer sagt, Riester lohnt nicht, täuscht die Menschen

12.10.2018 – Und täglich grüßt das Murmeltier: Die Verunsicherung der Menschen ist groß. Politik und Presse tragen dazu bei. Das gebetsmühlenartige Totreden der Riestervorsorge führt dazu dass sogar gestandene Vermittler daran glauben.

Wer sagt, Riester lohnt sich nicht, täuscht die Menschen! Durch den Sonderausgabenabzug nach 10a EStG ist der Förderhebel mindestens genauso groß wie in der betrieblichen Altersversorgung (bAV, ohne Arbeitgeber-Zuschuss). Durch die Zulagenförderung profitieren sogar Geringverdiener überproportional, die von der bAV aufgrund der zu geringen Grenzsteuersätze wenig haben.

Die Förderung ist sogar oft deutlich höher als in der bAV mit Arbeitgeberzuschuss! Niemand würde aber auf die Idee kommen, die bAV derart totzureden.

Zugegebenermaßen läuft die Wertentwicklung vieler Riesterverträge mittelmäßig. Aufgrund der Niedrigzinsphase schaffen es Anbieter oft nicht mehr, überzeugende Renditen trotz 100 Prozent Beitragsgarantie zu produzieren. Aber auch hier gibt es sehr gute Angebote am Markt mit modernen Garantiekonzepten für gute Renditen in der Ansprachphase und harten Garantien in der Rentenphase.

Nicht umsonst ist der Anbieterwechsel gesetzlich erlaubt. Aber selbst wenn in einem mittelmäßigen Produkt nur die gesetzlich vorgeschriebene Beitragsgarantie erreicht wird – allein schon durch die Förderrendite lohnen sich Riester Verträge für 90 Prozent der Menschen.

Und: Riester ist die einzige Vorsorgeform, die auch im Fall von Hartz IV sicher ist, an die man aber im Notfall durch Kündigung herankommt.

Mirko Hübinger

Mirko.Huebinger@wwk.de

zum Artikel: „Der Riester-Vorsorge geht immer mehr die Luft aus”.

WERBUNG
WERBUNG
Kfz-Wechselsaison unter neuen Vorzeichen

Zum Jahreswechsel 2020/21 wird es in der Kraftfahrt-Sparte turbulent zugehen.
Der Wettbewerb hat sich verschärft, zugleich jedoch tun sich neue Abschlusschancen auf. Über die Marktlage berichtet ein neues Dossier.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
weitere Leserbriefe
12.10.2018 – Thomas Oelmann zum Artikel „Der Riester-Vorsorge geht immer mehr die Luft aus” mehr ...
 
12.10.2018 – Volker Fleischhauer zum Artikel „Der Riester-Vorsorge geht immer mehr die Luft aus” mehr ...
WERBUNG