WERBUNG

Wer nichts wird...

17.9.2020 – Die rote Laterne wird den Versicherungsvertreter wohl in Zukunft begleiten. Viele Produkte mit noch mehr Bedingungen und Klauseln, die selbst versierten Profis Kopfschmerzen bereiten, sind ein Grund.

Der zweite und wohl entscheidende Grund ist, dass nach wie vor viele Versicherungs-Unternehmen schlecht ausgebildete und auch nicht den Anforderungen gerecht werdende Vermittler auf die Menschheit loslassen. Dies auch wohl aus der Not geboren, weil sie sonst den Außendienst fast komplett abmelden könnten. Es gibt ja auch den bekannten Spruch „wer nichts wird ...”

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Außendienst · Versicherungsvertreter
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
17.9.2020 – Beate Linne zum Artikel „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter” mehr ...
 
17.9.2020 – Rudolf Schmitz zum Artikel „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter” mehr ...
 
17.9.2020 – Rüdiger Burmester zum Artikel „So unbeliebt sind Versicherungsvertreter” mehr ...