Wer Kunden in den Run-off schickt, soll nicht angepriesen werden

21.7.2020 – Wie Versicherungshäuser, die einmal Kunden in den Run-Off geschickt haben, noch in irgendeiner Leben-Sparte auch nur entfernt mit „Stabilität” in Verbindung gebracht werden und damit von dritter Seite den Vermittlern und Kunden wieder schmackhaft gemacht werden können, ist mir rätselhaft.

Christian Kramer

info@kramer-finanzmarkt.de

zum Artikel: „Infinma: Die beitragsstabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Runoff
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
21.7.2020 – Michael Franke zum Artikel „Infinma: Die beitragsstabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer” mehr ...
 
21.7.2020 – Werner Jung zum Artikel „Infinma: Die beitragsstabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer” mehr ...
WERBUNG