Weiterbildung braucht mehr Zertifizierung

6.5.2019 – Wir Vermittler bilden uns ständig freiwillig, zwangsläufig (neue Produkte und/oder gesetzliche Veränderungen wie Riester, Rürup und so weiter) oder Umstände halber (Datenschutz-Grundverordnung) weiter.

WERBUNG

Ein Grundübel ist jedoch die fehlende Zertifizierung. Die besuchte Fachveranstaltung des örtlichen Kreises beispielsweise wurde mangels Zertifizierung nicht anerkannt.

Besucht man anderseits als gebundener Vermittler eine zertifizierte Veranstaltung eines Mitbewerbers (zum Beispiel Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase) mangels ausreichender Angebote des eigenen Vertragspartners, wird diese ohne Beanstandung anerkannt. Da fragt man sich allen Ernstes, welchen Sinn diese „Zwangsregelung” wirklich ergibt.

Rolf Kischkat

rolf.kischkat@empfohlene-versicherungen.de

zum Artikel: „Weiterbildung: Worauf es jetzt ankommt”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Datenschutz · Riester · Rürup
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe
WERBUNG