Wechsel raus aus Vertrieb und Abhängigkeit

23.5.2017 – Immer weniger Menschen möchten in den Versicherungsvertrieb und das Image liegt seit Jahrzehnten am Boden. Die beiden Gesellschaften an der Spitze der abwanderungsbereiten Vermittler haben sich zum Teil vor Jahren bereits von der Maklerlandschaft zunehmend entfernt und auf den HGB-§-84-Vertrieb gesetzt.

WERBUNG

Ich gehe nun nicht davon aus, dass sich die Führungskräfte die Frage stellen, weshalb ihre Vermittler am liebsten heute an statt morgen das Schiff verlassen möchten. Zu sehr steht hierzu der Absatzgedanke und der damit verbundene psychische Druck im Mittelpunkt. Zu sehr wird auf extrinsische statt auf intrinsische Motivation gesetzt und so lange man mit zum Teil fragwürdigen Mitteln neue Vermittler ködern kann, läuft ja auch das menschliche „Schneeballsystem”.

Nun wird jedoch zunehmend der Nachwuchsmangel ein Problem und man hofft, dass die IDD viele Makler zurück in die HGB-§-84-Schiene bringt. Von einem Systemwechsel im Vertrieb ist man weiter entfernt als jemals zuvor und neue Ideen hierzu werden seitens der Führungskräfte nur dann wahrgenommen, wenn man unter dem Strich mit einem neuen Ansatz mehr Absatz suggeriert.

Dabei ist der Vertrieb wie Leistungssport und Motivation wird dann zum Selbstläufer, wenn das Ziel stimmig ist und man Freude an dem hat, was man tut. Gerade der Mangel an Letzterem ist einer der Gründe, weshalb so viele Vermittler den Wunsch zum Wechsel besitzen. Schlimmer noch, denn das Ziel ist ein Wechsel raus aus dem Versicherungsvertrieb und der Abhängigkeit!

Hans-Jürgen Kaschak

info@perspektive4you.de

zum Artikel: „Von diesen Gesellschaften wollen die Vertreter weg”.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Schlagwörter zu diesem Artikel
IDD · Motivation · Versicherungsvertrieb
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
23.5.2017 – Werner Jung zum Artikel „Von diesen Gesellschaften wollen die Vertreter weg” mehr ...
WERBUNG