Viel Aufwand für voraussichtlich wenig Ertrag

21.6.2019 – Ein Prozent der Jahressparsumme also Provision? Okay, das wären sagenhafte zwölf Euro bei einer Sparsumme von 100 Euro im Monat. Und höhere Summen wird man kaum generieren für dieses Produkt.

WERBUNG

Das reicht fürs Porto. Aber wer übernimmt dann die Beratung über die maximal sechs Anlagevarianten? Ich jedenfalls nicht! Viel Aufwand – (voraussichtlich) wenig Ertrag!

Schade, dass „unsere” EU-Bürokratie mal wieder nicht über gut gemeint hinauskommt, denn ohne Vermittler verkauft sich das Produkt wohl kaum.

Silvia Jargon

info@gvk-berlin.de

zum Artikel: „Die Pepp-Verordnung ist fixiert”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pepp · Provision · Verkauf
WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Die BVK-Strukturanalyse 2020/2021 zeigt, wie zufrieden Vermittler mit ihrer Arbeit sind und wie es um ihre Wechsel-
bereitschaft steht.

Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG