Verstoß gegen das Provisionsabgeabe-Verbot

8.10.2018 – Diese „Attacke” ist absolut berechtigt. Dies ist meiner Meinung nach ein eindeutiger Verstoß gegen das Provisionsabgabe-Verbot und unlauterer Wettbewerb. Ob die Datenschutzbestimmungen hier eingehalten wurden, wird bei der rechtlichen Überprüfung vielleicht auch gleich festgestellt werden.

Die Ausreden seitens Check24 finde ich schon etwas kindisch. in diesem Fall bin ich wirklich der Meinung, dass hier gehandelt werden muss. Wenn als Köder die eigene Provision genutzt wird, und dieser Köder sehr groß ist, dann hat der normale Wettbewerb keine Chance.

Peter Föll

foell@ino24.de

zum Artikel: „BVK fährt heftige Attacke gegen Check24”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Datenschutz · Provision · Provisionsabgabe · Vermittlerverband
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
WERBUNG