Verstoß gegen das Provisionsabgeabe-Verbot

8.10.2018 – Diese „Attacke” ist absolut berechtigt. Dies ist meiner Meinung nach ein eindeutiger Verstoß gegen das Provisionsabgabe-Verbot und unlauterer Wettbewerb. Ob die Datenschutzbestimmungen hier eingehalten wurden, wird bei der rechtlichen Überprüfung vielleicht auch gleich festgestellt werden.

Die Ausreden seitens Check24 finde ich schon etwas kindisch. in diesem Fall bin ich wirklich der Meinung, dass hier gehandelt werden muss. Wenn als Köder die eigene Provision genutzt wird, und dieser Köder sehr groß ist, dann hat der normale Wettbewerb keine Chance.

Peter Föll

foell@ino24.de

zum Artikel: „BVK fährt heftige Attacke gegen Check24”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Datenschutz · Provision · Provisionsabgabe · Vermittlerverband
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG