Verbraucherschützer brauchen mehr Macht

22.1.2021 – Die Versicherer sind halt reichlich mit Kapital ausgestattet und es wird alles versucht, ein Urteil zu vermeiden, spätestens dann, wenn deren Juristen feststellen, dass sie doch verlieren könnten beziehungsweise die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist.

Es wird Zeit, hier ein Riegel vorzuschieben. Die Verbraucherschützer brauchen mehr Macht, so dass trotz Vergleich ein Urteil gefällt wird, welches dann auch wirklich richtungsweisend ist.

Ron Baker

R.e.b@gmx.de

zum Artikel: „Betriebsschließungs-Versicherung: Allianz vergleicht sich erneut”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Was soll daran schlimm sein, dass Versicherer Vergleiche anbieten? mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsaufgabe · Betriebsschließungs-Versicherung · Verbraucherschutz
WERBUNG
WERBUNG
Neue Chancen im Versicherungsvertrieb

Die Corona-Pandemie hat sich spürbar auf die Geschäfts-
ausübung in den Vermittler-
betrieben ausgewirkt. In der neuen BVK-Studie 2020/2021 erfahren Sie, wie sich bestimmte Arbeitsweisen verändert haben und welche positiven Aspekte die Vermittler ihr abgewinnen können. Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG