WERBUNG

Verbraucher erhält nicht immer ein optimales Produkt!

21.3.2007 – Es ist doch immer wieder ärgerlich, solche „Vergleiche" zu lesen.

Der Kundige (Makler) schüttelt den Kopf; der Unkundige (Verbraucher) erhält ein „falsches Ergebnis", wenn nicht sogar ein falsches Produkt!

In der Tat gehört der Barmeniatarif „ZG" zu den TOP-Tarifen im Markt. Diesen Tarif als „Sieger" zu klassifizieren, halte ich jedoch für leichtfertig, da wesentliche Bedingungspunkte nicht berücksichtigt scheinen.

a) Leistung nur bis zum GOZ-Höchstsatz. Bei Implantaten und mehrflächigen Kronen im hinteren Bereich verlangen Zahnärzte oft mehr,

b) keine Leistungen bei funktionsanalytischen und -therapeutischen Maßnahmen,

c) bei fehlender GKV-Vorleistung, Reduzierung der Erstattung um vierzig Prozent bei ZE; um zwanzig Prozent bei Inlays.

Werden diese Punkte berücksichtigt und auf die realen Gegebenheiten bei Zahnersatzbehandlungen abgestellt, sollte der Sieger eigentlich „dent+" (Deutscher Ring) heißen.

Selbst den Tarif „Z100" (Arag) halte ich - mit Abstrichen bei GOZ und Zahnstaffel - für präferabel, da hier auch Kostenerstattung bei Kunststofffüllungen und PZR besteht.

Ich würde mir wünschen, zukünftig „Vergleiche" zu lesen, die ein objektiveres Bild zeigen und einem Verbrauch wirklich nutzen, statt ihn „auf die falsche Fährte" zu lenken.

Frank Rindermann

frf-finanzmakler@t-online.de

zum Artikel: „Die besten Zahnzusatz-Versicherungen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung · Zahnärzte · Zahnzusatzversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
21.3.2007 – Karl Bender zum Artikel „Die besten Zahnzusatz-Versicherungen” mehr ...
WERBUNG