WERBUNG

Unternehmen stellen sich die Zertifikate selbst aus

21.7.2020 – Bemerkenswert finde ich, dass solche „Untersuchungen” immer noch Erwähnung finden.

Kurz zusammengefasst stellt sich der „Untersuchungs”-Prozess wie folgt dar: die Versicherer werden hinsichtlich Teile ihrer Kollektive befragt, ob sie ihre Überschüsse stabil gehalten haben. Dies erfolgt per einfachstem Formular. Bestätigt der Versicherer dies, wird er als stabil ausgezeichnet und darf mit dem Siegel des abfragenden Instituts werben.

Korrekt müsste es daher im zweiten Absatz des obigen Beitrags heißen: „Als beitragsstabil im Sinne der Umfrage gelten Versicherer, die ANGEBEN, in den letzten 20 Jahren ihre Überschussbeteiligung im Bestand nicht verringert ZU haben [...]”.

Aus meiner Sicht stellen sich die Unternehmen bei dieser „Untersuchung” die Zertifikate selbst aus.

Michael Franke

michael.franke@fb-research.de

zum Artikel: „Infinma: Die beitragsstabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Marktforschung · Überschussbeteiligung
WERBUNG
WERBUNG
„Amazon steigt ins Versicherungsgeschäft ein.”

Bei dieser Schlagzeile bekommen viele Vermittler Schnappatmung. Denn für sie heißt das: Ich verliere Kunden und Bestand. Wie sich das leicht vermeiden lässt, zeigt die aktuelle Podcast-Folge.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
21.7.2020 – Werner Jung zum Artikel „Infinma: Die beitragsstabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer” mehr ...
 
21.7.2020 – Christian Kramer zum Artikel „Infinma: Die beitragsstabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer” mehr ...
WERBUNG