WERBUNG
WERBUNG

Unternehmen passen nicht mehr in das Zeitalter von 4.0

8.9.2020 – Und dann wundert es die Versicherungsnehmer zum Beispiel bei der Generali, dass sie jährlich die Beiträge für ihre Versicherten um zehn bis 20 Prozent erhöht. Mit über drei Prozent Verwaltungskosten passt das Unternehmen nicht mehr in das Zeitalter von 4.0.

Und es muss auch nicht verwundern, dass man die Generali mit ihren Lebensversicherungen in den Run-off geschickt hat. Produkte aus Triest sind halt schon immer etwas teurer.

Jürgen Roth

rothpartner@gmx.de

zum Artikel: „Diese PKV-Anbieter haben die höchsten Verwaltungskosten”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung · Private Krankenversicherung · Runoff
WERBUNG
WERBUNG
Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs

Die BVK-Studie 2020/2021 zeigt, wie Sie Ihren Betrieb trotz der Auswirkungen der Corona-Krise effizienter gestalten können und an welchen Stellschrauben Sie hierzu drehen müssen.

Mehr erfahren Sie hier...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG