WERBUNG

Unnötiges Kapital lukrativer woanders investieren

11.5.2018 – Ganz richtig: die Ressourcen in Form übererfüllter Solvenzmittel könnten Lebens-Versicherer sinnvoll nutzen, so indem zugunsten der Versicherten in riskantere aber ertragsreichere Kapitalanlagen investiert wird. Davon haben dann auch neben den Versicherten die Aktionäre ihren Anteil.

WERBUNG

Andernfalls sollten die Aktionäre besser ihr unnötiges Kapital zurückerhalten, um es lukrativer woanders zu investieren. Versicherer glauben aber wohl, richtig zu handeln, indem sie statt dessen auf noch höhere Sicherheit wert legen.

Vielleicht bedarf es zum Umdenken erst deutlicherer Worte wie in Matthäus 25: „Da trat auch herzu, der einen Zentner empfangen hatte, und sprach: Herr, ich wusste, das du ein harter Mann bist: du schneidest, wo du nicht gesät hast, und sammelst, wo du nicht gestreut hast; und fürchtete mich, ging hin und verbarg deinen Zentner in die Erde. Siehe, da hast du das Deine.

Sein Herr aber antwortete und sprach zu ihm: Du Schalk und fauler Knecht! Wusstest du, dass ich schneide, da ich nicht gesät habe, und sammle, da ich nicht gestreut habe? So solltest du mein Geld zu den Wechslern getan haben, und wenn ich gekommen wäre, hätte ich das Meine zu mir genommen mit Zinsen. Darum nehmt von ihm den Zentner und gebt es dem, der zehn Zentner hat. Denn wer da hat, dem wird gegeben werden, und er wird die Fülle haben; wer aber nicht hat, dem wird auch, was er hat, genommen werden. Und den unnützen Knecht werft hinaus in die Finsternis; da wird sein Heulen und Zähneklappern.”

Peter Schramm

info@pkv-gutachter.de

zum Leserbrief: „Selektive Wahrnehmung zu diesem Thema wird weiter verstärkt”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Private Krankenversicherung
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

weitere Leserbriefe
WERBUNG