Unchristliche Lösung

12.1.2018 – Wenn allerdings Herr Öttinger (seines Zeichen CDU) für eine Rente erst ab 70 plädiert und zwar angefangen vom Bürosachbearbeiter bis hin zum Straßenarbeiter, dann sollte eine solche Partei auch nicht unbedingt Regierungsverantwortung haben.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Da ist das „C im Namen der CDU” dann auch fehl am Platze. Was hat es mit „christlich” zu tun, wenn die Menschen bis 70 arbeiten müssen und man in Kauf nimmt, dass sie wegen zu langen Arbeitens schwer krank werden oder sogar das Weite segnen?

So lässt sich natürlich das demographische Problem auch lösen, auf unchristliche Art und Weise.

Nicola Kerler

kerlerversmakler@t-online.de

zum Leserbrief: „Gerade die Sozialversicherungs-Systeme müssen verändert werden”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rente · Sozialversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe
WERBUNG