Unbegreiflicher Vorfall

20.11.2019 – Also: Die Mütze fällt vom Armaturenbrett auf den Beifahrersitz (nach dem Losfahren). Das ist nichts Dramatisches. Trotzdem verursacht der Fahrer beim Wenden einen Parkschaden.

Selbst wenn (man) Kaffee versehentlich verschüttet hätte, hätte man unverzüglich anhalten und nicht die Fahrt beziehungsweise das Fahrmanöver fortsetzen dürfen. Ein Fahrzeugführer darf sich grundsätzlich nie vom Verkehrsgeschehen ablenken lassen, weder von Fliegen noch Bienen. Mütze auf dem Beifahrersitz! Einfach unbegreiflich.

Rolf Kischkat

rolf.kischkat@empfohlene-versicherungen.de

zum Artikel: „Wenn ein Autofahrer sich nach seiner Mütze bückt”.

WERBUNG
WERBUNG
„Amazon steigt ins Versicherungsgeschäft ein.”

Bei dieser Schlagzeile bekommen viele Vermittler Schnappatmung. Denn für sie heißt das: Ich verliere Kunden und Bestand. Wie sich das leicht vermeiden lässt, zeigt die aktuelle Podcast-Folge.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG