Überwiegend von Beamten abgeschlossen

30.5.2018 – Das lässt wohl den Schluss zu, das bei den Beamten, die wegen der ersten zehn Jahre, bis ihre Versorgung auf einem vernünftigen Level ist, überwiegend die Kapitallebens-Versicherungen (KLV) abgeschlossen werden. Beamtenversicherer werden dann intern wohl dafür sorgen, dass ihre Hauptkunden bevorzugt werden.

So entfällt natürlich auch das Jammern des Verbraucherschutzes, der ja ohne Unterlass die Trennung von Risiko und Sparen mantramäßig auf seine Fahnen schreibt. Dabei natürlich in seinen Berechnungen die Steuervorteile der Versicherungsanlage, im Vergleich zur reinen Bankanlage, einfach locker übersieht.

Wilfried Strassnig

W.Strassnig@T-online.de

zum Artikel: „Kapitalleben schlägt Rente”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kapital-Lebensversicherung · Rente
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
30.5.2018 – Dietmar Neuleuf zum Artikel „Kapitalleben schlägt Rente” mehr ...
WERBUNG