WERBUNG

Steigerungen von 30 Prozent in der PKV?

4.6.2020 – Mit dem Programm „Sozialgarantie 2021“ sollen die Sozialversicherungs-Beiträge – also mittendrin die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung – bei maximal 40 Prozent stabilisiert werden. Da wollen wir mal sehen, was in der privaten Krankenversicherung in dieser Richtung so angedacht wird.

Steigerung der Beiträge wegen Corona nur um 15 Prozent? Die Aktuare werden schon rechnen und darüber hinaus gibt es starre Vorgaben, fünf Prozent und so...

Liegen wir also bei Steigerungen von 30 Prozent 2021 nach zehn Prozent 2020 – oder doch nicht?

Thomas Oelmann

thomas.oelmann@gmx.com

zum Artikel: „So urteilen Vermittler über das Privatkunden-Geschäft”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Aktuar · Coronavirus · Private Krankenversicherung · Sozialversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Der Weg zum richtigen Makler-Verwaltungsprogramm

Bei der Kundenbetreuung ist die optimale Unterstüzung durch Software eine große Hilfe. Aber wie finden Sie das System, das schnell, verlässlich sowie passend ist und Sie wirklich erfolgreicher macht? Antworten gibt Sascha Zingler im aktuellen Podcast.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG