Starke Konkurrenz für die Lebensversicherung

29.8.2017 – Für die meisten gibt es eine besser beworbene Basis-Altersversorgungen mit freiwilligen Zuzahlungen als eine Lebensversicherung. So warnte die Bayerische Versorgungskammer bereits 2005:

WERBUNG

„Versorgungswerk oder Rürup-Rente? Für selbständig Tätige ist das Versorgungswerk erste Wahl. Mitglieder berufsständischer Versorgungswerke brauchen aufgrund der ohnehin bestehenden Mitgliedschaft in einem Basissicherungssystem keine zusätzliche Rürup-Rente abzuschließen, um in den Genuss der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Altersvorsorge-Aufwendungen zu kommen, denn diese Abzugsfähigkeit ist für die Pflichtbeiträge und ggf. freiwillige Zuzahlungen im Versorgungswerk bereits gegeben.

Der Abschluss eines zusätzlichen Rürup-Vertrages wäre daher nur mit Provisions- und Akquisitionskosten belastet, die im Versorgungswerk nicht anfallen. Günstigere steuerliche Gestaltungs-Möglichkeiten bestehen nicht! Die Leistungen der Rürup-Renten können stark variieren [...], da hier die Risiken der Wertpapiermärkte [...] stärker zu Buche schlagen können.“

Selbstständige, die noch keine Vollrente erhalten, können auch mit gleicher steuerlicher Wirkung, aber derzeit meist besserer Rendite freiwillig in die Deutsche Rentenversicherung Bund einzahlen. Arbeitnehmer und viele Freiberufler sind ohnehin schon gesetzlich oder im Versorgungswerk versichert.

Vollrentnern bleibt indes nur die private Basisrente als Alternative. Wegen starker Konkurrenz bleibt also der Lebensversicherung nur eine Nische.

Peter Schramm

info@pkv-gutachter.de

zum Artikel: „Die beliebtesten Rürup-Renten-Anbieter aus Maklersicht”.

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
29.8.2017 – Rüdiger Falken zum Artikel „Die beliebtesten Rürup-Renten-Anbieter aus Maklersicht” mehr ...
WERBUNG