Sämtliche Facetten des Privatlebens der Kunden erfassen?

8.1.2019 – Prima, nichts gegen Nachhaltigkeit. Aber wollen wir wirklich im Lauf der nächsten Jahre sämtliche Facetten des Privatlebens und der Ansichten der Kunden kraft Gesetz mit einer eigenen Unterposition im Beratungsprotokoll beziehungsweise Geeignetheitsprüfung erfassen? Da gibt es noch viel zu tun für unterbeschäftigte Regulierungsbeamte.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Wir sollten nachfragen, ob ein Anleger etwas gegen Kreuzfahrtschiffe hat, die die Umwelt verpesten, also keine Fonds der Kreuzfahrtunternehmen kauft. Mag der Kunde bestimmte Nationalitäten nicht? Oder nur Nahrungsmittel-Produzenten, die auf Veganer Rücksicht nehmen und das dritte Geschlecht in ihrer Datenverarbeitung berücksichtigen?

Was glauben die Leute, denen so etwas einfällt, eigentlich, was wir mit unseren Kunden reden, wenn sie es uns nicht vorschreiben würden?

Nikolaus Caesar

n.caesar@bf-services.de

zum Artikel: „Beratungspflichten sollen um Nachhaltigkeit erweitert werden”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beratungsprotokoll · Nachhaltigkeit · Regulierung
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe
8.1.2019 – Nicola Kerler zum Artikel „Beratungspflichten sollen um Nachhaltigkeit erweitert werden” mehr ...
WERBUNG