WERBUNG

Restschuldversicherungen relativieren das Ergebnis

5.10.2017 – Es wäre sehr geschickt, wenn bei den Neuverträgen die Restschuldversicherungen herausgerechnet werden.

Ich gehe davon aus, dass das der überwiegende Teil bei Targo ist. Damit relativiert sich das Ergebnis sicher deutlich.

Restschuldversicherungen machen nur dann Sinn, wenn auf diesem Weg eine Absicherung ohne Gesundheitsfragen möglich wird, die Kunden mit Gesundheitsangaben nicht bekommen würden. Eine systematische Beratung ist wesentlich vernünftiger.

Theodor Hennig

t.hennig@plansecur.de

zum Artikel: „Diese Lebensversicherer schrieben 2016 das meiste Neugeschäft”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

weitere Leserbriefe
WERBUNG