Ordentliche Fixgehälter einführen

30.8.2017 – Provisionen für gebundene Vermittler gehören abgeschafft, gesetzlich verboten und stattdessen ordentliche Fixgehälter eingeführt. Das ist der einzige Weg, den das Branchenimage zu dem Ziel der Sonnenseite, raus aus dem Schattendasein führt, mit dem Ergbnis, dass Kunden wieder Vertrauen schöpfen.

Aber es ist ein langer Weg, den die Vorstände der Versicherungs-Gesellschaften ebnen müssen, gegebenenfalls mit Unterstützung des Gesetgebers. Vielleicht sind die wenigen Damen und vielen Herren der obersten Führungsebene auch bereit, Teile ihrer Bezüge an diejenigen abzugeben, die das tun, was ihre Daseinsberechtigung fördert: Nämlich an ihre eigenen Vermittler, ohne die es die Vorstände gar nicht geben würde.

Nicola Kerler

kerlerversmakler@t-online.de

zum Artikel: „Warum das Vermittler-Image so miserabel ist”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Provision
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
30.8.2017 – Philipp Clemens zum Artikel „Warum das Vermittler-Image so miserabel ist” mehr ...
WERBUNG