WERBUNG

Nichts Positives zu erkennen

15.7.2019 – Liebes VersicherungsJournal, was ist denn daran positiv, dass man einer unbekannten Zahl an Interessenten längere Zeit vorgegaukelt hat, es seien Hunde in der privaten Haftpflichtversicherung (PH) der Privatperson mitversichert?

Nun wissen wir aufgrund Ihres Artikels, dass eine Person diesen Umstand hinterfragt hat. Wir wissen natürlich nicht, ob es eventuell Menschen gab, die eine solche PH abgeschlossen haben, weil nach ihrem Glauben und der irreführenden Werbung der Hund des / der Versicherungsnehmers/in mitversichert zu sein scheint.

Zudem ist die Auskunft der Versicherungs-Mitarbeiterin übersetzt diese: „Wir können und wollen bei der Lösung des Problems nicht helfen, kümmere dich da bitte selber drum”. Ich kann da offen gesagt nichts, aber auch wirklich gar nichts Positives erkennen.

Martin Puls

martinpuls70@gmail.com

zum Artikel: „Lemonade: Auch digitale Überflieger machen Fehler”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung · Mitarbeiter · Werbung
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
15.7.2019 – Horst Schlünzen zum Artikel „Lemonade: Auch digitale Überflieger machen Fehler” mehr ...
 
15.7.2019 – Jörg Mengel zum Artikel „Lemonade: Auch digitale Überflieger machen Fehler” mehr ...
 
15.7.2019 – Olaf Köcher zum Artikel „Lemonade: Auch digitale Überflieger machen Fehler” mehr ...
WERBUNG