WERBUNG

Nicht sensible, unverfängliche Daten melden

11.9.2019 – Ein neuer Denkansatz könnte aber das Melden von nicht sensiblen und unverfänglichen Daten an den Versicherer sein.

WERBUNG

Versicherte, die mit einer Patientenverfügung freiwillig Versicherungs-Leistungen ausschließen, die in der Geriatrie und Altenpflege anfallen, könnten in den Genuss von Prämienreduktionen in den Sparten Kranken- und Pflegeversicherung gelangen, wenn sie das Überprüfen und Aktualisieren ihrer Patientenverfügung vor dem Erneuern über eine App an den Versicherer melden.

Dr. Wilhelm Margula

margula@aon.at

zum Leserbrief: „Europäischer Markt ist mit Amerika nicht vergleichbar”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
App · Pflegeversicherung
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG