WERBUNG

Nicht mit derart leichtfertigen Äußerungen immer wieder Munition liefern

20.9.2017 – Ein Versicherungsmakler sollte immer unabhängig von den Produktanbietern (Versicherern) handeln. Das heißt jedoch nicht, dass man behaupten darf, alle Produkte am Markt anbieten zu können.

Ob Wolfgang Weiler bei den Versicherern für Irritationen sorgt, ist deren Problem. Wir Versicherungsmakler sollten es vermeiden, Marktteilnehmern wie der Huk-Coburg mit derartigen leichtfertigen Äußerungen immer wieder Munition zu liefern, um auf uns zu schließen. Ob die Huk-Coburg in diesem Fall auch trifft, bleibt abzuwarten.

R. Andre Klotz

a.klotz@der-sachpool.de

zum Artikel: „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsmakler
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

weitere Leserbriefe
20.9.2017 – Wilfried Hartmann zum Artikel „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab” mehr ...
 
20.9.2017 – Rolf Kischkat zum Artikel „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab” mehr ...
 
21.9.2017 – Michael Otto zum Artikel „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab” mehr ...
WERBUNG