WERBUNG

Nicht einseitig berichten

15.3.2018 – Wieviele Millionen Euro sind eigentlich den Versicherungsnehmern durch falsche Entscheidungen durch die Vorstände der Versicherungs-Unternehmen entstanden? Vor allen Dingen durch falsche Kapitalanlagen-Entscheidungen. Bitte nicht einseitig berichten. Das ist nicht fair.

WERBUNG

Gerhard Göddecke

gg@gkz-online.de

zum Artikel: „Millionenschaden durch Veruntreuung von Innen- und Außendienst”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Bemühungen redlicher Mitarbeiter nicht bagatellisieren. mehr ...

Rainer Weckbacher - Zwischen Fehlentscheidung und Schaden zufügen unterscheiden. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Außendienst
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
15.3.2018 – Nicola Kerler zum Artikel „Millionenschaden durch Veruntreuung von Innen- und Außendienst” mehr ...
 
16.3.2018 – Franz K. Kern zum Artikel „Millionenschaden durch Veruntreuung von Innen- und Außendienst” mehr ...
WERBUNG