WERBUNG
WERBUNG

Nicht die WWK ist das Opfer

12.2.2018 – Peter Schramms Leserbrief geht am Thema vorbei. Nicht die WWK ist das Opfer, sondern die Berufsunfähigkeits-Kunden der WWK, die dort bleiben müssen, weil sie für einen Wechsel nicht mehr gesund genug sind. Die zahlreichen „Sonderoptionen” für gesunde WWK-Kunden verstärken diesen Effekt noch erheblich. Das hat Michael Franke ja auch klar so ausgesprochen.

Oliver Henkel

o.henkel@finanzgruen.de

zum Leserbrief: „Die WWK ist kein Opfer. So ist einfach der Markt”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit
WERBUNG
WERBUNG
Mit der Autoversicherung Geld verdienen

Viel Arbeit, wenig Lohn:
Die Kfz-Versicherung steht bei Vermittlern nicht hoch im Kurs. Dennoch gibt es Entwicklungen, die die Sparte wieder interessant machen.
Ein Dossier mit vielen Praxisbeispielen und Tipps zeigt, wie es geht.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG