Neuwertentschädigung bis zu 48 Monaten

24.10.2018 – Nur am Rande sei angemerkt, dass es sogar Anbieter mit einer Neuwertentschädigung bis zu 48 Monaten gibt. Diese Leistungen sind in der Kalkulation eingepreist und somit gibt es keinen Grund, dies zu ändern. Einige Anbieter haben auch unterschiedlich gute und damit unterschiedlich teure Kaskokonzepte zur Wahl für den Kunden beziehungsweise seinen Makler.

WERBUNG

Mit der Argumentation des Leserbriefschreibers könnte man dann ja auch die Neuwertentschädigung in der Hausratversicherung und bei den besseren gewerblichen Sachinhalts-Versicherungen canceln. Aber das kann doch nicht im Sinne der Versicherten sein.

Andreas Reissaus

Reissaus@gmx.de

zum Leserbrief: „Für manchen Geschädigten fast ein Glücksfall”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Hausratversicherung
WERBUNG
Sie sind gefragt!
Bild: Pixabay, CC0

Warum schließen Hausbesitzer mehrheitlich keine Elementarschadendeckung ab?

Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen aus Ihrem Vermittleralltag in der aktuellen Leser-Umfrage, die Sie über diesen Link erreichen.

Die Umfrage ist kurz und anonym. Die Ergebnisse finden Sie im VersicherungsJournal-Extrablatt 1|2020, das an 23. März erscheint.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG