Missbrauch von Pflegegeld

20.6.2017 – Auch ich bin eine Inhaberin eines Pflegedienstes. Das Problem liegt nicht in der Qualität sondern in der Bereicherung an dem Pflegegeld. Ich betreue zusätzlich zu unseren Stammkunden noch 70 Kunden, die nur Pflegegeld beziehen. Davon haben es circa nur 15 Prozent nötig. Aber als ich unterschiedliche Kassen darüber informiert habe, wurde ich mit einem Desinteresse abgeschmettert. Dazu muss ich nichts mehr sagen, oder?

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Marcela Fiser

marcelas.pflegedienst@t-online.de

zum Artikel: „Warum Pflegehaushalte überfordert sind”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bestandskunden
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG