Mein Tipp: ignorieren

22.9.2017 – Man sollte der ganzen Sache nicht ein so großen Gewicht geben. Je mehr ich in der Öffentlichkeit diskutiere, desto mehr hat die Huk-Coburg eine Bühne.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...

Wenn ein Versicherer sich die Mühe macht, neue Akteuere auf dem Versicherungsmarkt so genau zu untersuchen, bis er etwas (vermeintlich Wichtiges/ Falsches) findet, so ist das alleine betrachtet schon fragwürdig und lässt mich darüber nachdenken, ob da Angst eine Rolle spielt.

Wenn es dann in den Bereich der Abmahnungen geht, müssen andere (Gerichte) entscheiden. Ich lebe und arbeite nach dem Motto „leben und leben lassen”. Das sollte sich die Huk-Coburg vielleicht mal überlegen.

Vielleicht steht da aber des Kakül entgegen: „jede Schlagzeile ist Werbung”, kann aber auch nach hinten losgehen. Mein Tipp: ignorieren!

Bernd Krone

berndukrone@aol.com

zum Artikel: „Pro und Contra zur Unabhängigkeit des Maklers”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsmarkt · Werbung
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
weitere Leserbriefe
22.9.2017 – Axel Götz zum Artikel „Pro und Contra zur Unabhängigkeit des Maklers” mehr ...
 
25.9.2017 – Gerhard Göddecke zum Artikel „Pro und Contra zur Unabhängigkeit des Maklers” mehr ...
WERBUNG