Man sollte die letztendlich verbindliche Gesetzgebung abwarten

29.6.2018 – Ist ein Entwurf nun gültig und verbindlich? Der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. zum Beispiel schlussfolgert kühn das Ja und beschreibt die Verbindlichkeit. Hinsichtlich der 15 Stunden Weiterbildung und auch des Wie und Was erklärt der AfW mit vorauseilendem Gehorsam das Geschehen als ab sofort.

WERBUNG

Meiner Meinung nach sollten wir zunächst die letztendlich verbindliche Gesetzgebung (im Oktober?) abwarten. Wie ich der Presse entnehmen konnte, sind sich hinsichtlich dieser Vorgehensweise alle Weiterbildungsmaßnamen anbietende Unternehmen einig.

Thomas Oelmann

thomas.oelmann@gmx.com

zum Artikel: „Neue Versicherungs-Vermittlungsverordnung beschlossen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Vermittlergesetz · Vermittlerverband · Versicherungsvermittlung
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
29.6.2018 – Sebastian Fritz zum Artikel „Neue Versicherungs-Vermittlungsverordnung beschlossen” mehr ...
WERBUNG