Lieber auf eigene Erfahrung und sachkundige Ratings verlassen

4.9.2018 – Wie immer reibe ich mir über die Ergebnisse der „Studien” von ServiceValue/Focus Money verwundert die Augen. Und ich frage mich, ob ich für stolze 4.641 Euro bei Kauf dieser Datensammlung schlauer würde oder gar meine Empfehlungen komplett überdenken müsste.

Schön, dass wenigstens der Redaktion des VersicherungsJournals die Benotung der Auxilia eine Zeile wert war. Dem Himmel sei Dank, dass ich mich als Maklerin auf eigene Erfahrungswerte, solche von Kolleginnen und Kollegen sowie auf Versicherungs-Ratings sachkundiger Institute verlassen kann und nicht auf die Ergebnisse dieser kuriosen Fragenstellungen und Auswahlvorgaben angewiesen bin.

Gabriele Fenner

gabriele.fenner@vsmp.de

zum Artikel: „Die fairsten Rechtsschutzversicherer aus Kundensicht”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rating · Rechtsschutz
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG