Kurzer Weg und alle sind zufrieden

27.1.2020 – Auch wenn das alles formalrechtlich so sein muss: Warum dieser Umweg über den Eigentümer oder dessen Versicherer?

Der Schädiger beziehungsweise seine Haftpflichtversicherung muss ohnehin zahlen. Warum dann nicht direkt an den Geschädigten? Kurzer Weg und alle sind zufrieden.

Uwe Rabbe

uwe.rabbe@online.de

zum Artikel: „Teurer Tapetenwechsel nach Wasserschaden”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
27.1.2020 – Rolf Kischkat zum Artikel „Teurer Tapetenwechsel nach Wasserschaden” mehr ...
 
27.1.2020 – Andreas Reissaus zum Artikel „Teurer Tapetenwechsel nach Wasserschaden” mehr ...
 
28.1.2020 – Volker Hoffmann zum Artikel „Teurer Tapetenwechsel nach Wasserschaden” mehr ...
WERBUNG