Kunde sollte deutlich auf Risiken hingewiesen werden

21.1.2020 – Als freier Vermittler wäre ich mit dem Vertrieb von Produkten der Cosmos Leben und Dialog Leben vorsichtig. Wer weiß, ob es dem Generali-Konzern nicht irgendwann mal Spaß macht, seine Tochter zu verticken.

Was dann die Aufkäufer, wie zum Beispiel Proxalto, mit den Beständen machen, sieht man jetzt beim Generali-Lebensversicherungs-Altbestand. Auf solche Risiken sollte der Kunde deutlich hingewiesen werden. Und bitte immer dokumentieren.

Helmut Geduldig

helmut.geduldig@t-online.de

zum Artikel: „Die billigsten Risiko-Lebensversicherungen in Finanztest”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung · Risiko-Lebensversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG