WERBUNG

Krankenkasse sitzt in der Zwickmühle

10.8.2018 – Bei dem hier beschriebenen Fall sitzt der zuständige gesetzliche Krankenversicherer erkennbar in der Zwickmühle. Nun kann es passieren, dass er für die psychotherapeutische Behandlung ein Vielfaches an Kosten, die für die Entfernung des Tattoos auzuwenden wären, aufzubringen hat. Auch wenn das alles genau so ablaufen muss, fehlen einem trotzdem die Worte.

WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Artikel: „Wenn das Tattoo depressiv macht”.

WERBUNG
WERBUNG
Aufbruch in die neue bAV-Welt

Die bAV sendet positive Signale – zugleich aber nehmen technische und regulatorische Anforderungen zu.

Über Hürden und Chancen für den Vertrieb berichtet ein neues Dossier.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG