WERBUNG

Keine unabhängigen Statistiken

19.6.2019 – Schon am 16. Februar 2010 schrieb ich anlässlich eines Beitrags im VersicherungsJournal zur „Einschätzung des Berufsunfähigkeitsrisikos“: 1. Wie hoch ist eigentlich der „Barwert des Einkommensverlustes“, der durch Nichtabschluss einer solchen Versicherung „riskiert“ wird?

2. Wo finde ich (als Kunde) anbieter-unabhängige Statistiken zur Wahrscheinlichkeits-Verteilung dieser Risiken? Macht man sich auf die Suche nach verlässlichen Statistiken bezüglich der Risiken einer krankheits- oder unfallbedingten Erwerbsunfähigkeit, wird man in diesem Dokument auf Seite 32 fündig (Link auf meiner Website beziehungsweise via E-Mail).

3. Wo ist mein Geld besser investiert: In Beiträgen zu einer solchen privaten Versicherung oder zur Aufstockung einer Risikoreserve, die auch das Risiko des vergleichbaren Einkommensverlustes bei Arbeitslosigkeit abdeckt?

Und über die Unterschiede zwischen der Wahrscheinlichkeit des Eintrittes einer Erwerbsminderung und der Leistungsbereitschaft eines Versicherers in einem solchen Fall, reden wir erst besser gar nicht. Beispiele über abenteuerliche Auslegungen & Formulierungen bei BU-Bedingungen finden sich in Vermittler-Foren zuhauf – und für Methoden der späteren Außenregulierung in der Berufsunfähigkeits-Versicherung werden Sie hier fündig: (Link auf meiner Website beziehungsweise via E-Mail).

Peter A. Gebhardt

info@pag-consulting.com

zum Artikel: „Die größten BU-Irrtümer”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Erwerbsminderung · Erwerbsunfähigkeit
WERBUNG
WERBUNG
„Amazon steigt ins Versicherungsgeschäft ein.”

Bei dieser Schlagzeile bekommen viele Vermittler Schnappatmung. Denn für sie heißt das: Ich verliere Kunden und Bestand. Wie sich das leicht vermeiden lässt, zeigt die aktuelle Podcast-Folge.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
19.6.2019 – Andreas Reissaus zum Artikel „Die größten BU-Irrtümer” mehr ...
 
25.6.2019 – Marco Habschick zum Artikel „Die größten BU-Irrtümer” mehr ...
WERBUNG