WERBUNG

Keine Betriebserlaubnis mehr

4.8.2020 – Fahrzeuge, deren grundlegende Funktionen nur noch im Stand benutzt werden, können/ dürfen/ sollten keine Betriebserlaubnis bekommen. Es ist grob fahrlässig, den Blick während der Fahrt mehrere Sekunden von der Fahrbahn abzuwenden, um zum Beispiel das Radio oder die Lüftung bedienen zu können. Wie muss man sich fühlen, wenn man ein Kind überfahren hat, weil man den Touchscreen bedient hat?

Volker Arians

volker.arians@t-online.de

zum Artikel: „Geldbuße wegen Nutzung eines verbauten Auto-Bildschirms?”.

WERBUNG

Leserbriefe zum Leserbrief:

Peter Schramm - Folgen für eine mögliche Haftung der Hersteller. mehr ...

WERBUNG
Erfolgsfaktoren der Vermittlerbetriebe

Die neue BVK-Studie 2020/2021 zeigt, wie Sie Ihren Betrieb trotz der Auswirkungen der Corona-Krise effizienter gestalten können und an welchen Stellschrauben Sie hierzu drehen müssen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
4.8.2020 – Florian Komarek zum Artikel „Geldbuße wegen Nutzung eines verbauten Auto-Bildschirms?” mehr ...
 
26.8.2020 – Uwe Rabbe zum Artikel „Geldbuße wegen Nutzung eines verbauten Auto-Bildschirms?” mehr ...