WERBUNG

Keine Belege für die beschriebene Entwicklung

16.11.2018 – Mir fehlen bei diesem Leserbrief, den ich durchaus als polemisch bezeichnen würde, Belege der aufgestellten Behauptungen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn die Verfasserin einmal nachweisen könnte, dass die Anzahl der Vorstände im Versicherungsbereich in den letzten Jahren gestiegen ist.

Eine Fünf-Jahresstatistik wäre hier sicherlich sehr hilfreich. Trotz aller Bemühungen ist es mir nicht gelungen, hier Belegbares zu finden. Aus einzelnen Artikeln („Neuer Vorstand bei...“) kann man auf eine solche Entwicklung kaum schließen. Genau so wenig, wie man aus einer fehlerhaften Auskunft eines Innendienstmitarbeiters auf die gesamte Qualifikation aller jungen Mitarbeiter schließen sollte.

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Leserbrief: „Bald nur noch hochdotierte Wasserköpfe”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe