WERBUNG

Kann so aus Vermittlersicht nicht bestätigt werden

21.7.2021 – Das kann ich für unser Haus DEVK soweit nicht bestätigen:

WERBUNG
  • Wir Vermittler sind zügig mit mittleren vierstelligen Vollmachten ausgestattet worden.
  • Bedingungen wurden großzügig ausgelegt.
  • Wir konnten mit Augenmaß selber entscheiden, wann wir Hotelkosten anbieten.
  • Bei Bedarf können Anrufe an das Unternehmen weitergeleitet werden.
  • Bestimmte Arbeiten konnten sofort freigegeben werden und weitere Möglichkeiten, die das Arbeiten extrem erleichtern.

Dadurch konnten die ersten Regulierungen bereits am Samstag erfolgen. Dass die telefonische Erreichbarkeit nicht wie zu üblichen Zeiten gegeben ist, liegt in der Natur der Sache. Wie man in Vermittlerforen liest, machen sich die bekannten Maklerversicherer einen schlanken Fuß und überlassen die Korrespondenz dem Makler. An der Stelle bin ich froh, in der Ausschließlichkeit zu sein.

Michael Asmus

michael.asmus@vtp.devk.de

zum Artikel: „GDV zur Hochwasserhilfe: „Es kann auch zu Engpässen kommen“”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

+E. Daffner - Versicherungsnehmer benötigen keine Freigabe, sondern Kostenübernahme. mehr ...

Peter Schramm - Beweisvereitelung durch den Versicherungsnehmer. mehr ...

E. Daffner - Dem Versicherungsnehmer nützt die Freigabe eines Kostenangebots nichts. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Elementarschaden · Regulierung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
21.7.2021 – E. Daffner zum Artikel „GDV zur Hochwasserhilfe: „Es kann auch zu Engpässen kommen„” mehr ...
WERBUNG