K.o.-Kriterium nicht erfüllt

10.12.2019 – Ich bin ehrlich, ich habe mir die aktuellen Kriterien des Ratings nicht angesehen, aber nicht eine Gesellschaft, die in der Teilnote Flexibilität ein „Exzellent” hat, hat die bedingungsgemäße Vereinbarung der „open market option” (omo). Für mich bei einer Laufzeit von unter Umständen 30 Jahren und mehr ein K.o.-Kriterium.

WERBUNG

Es gibt nur zwei deutsche Versicherungs-Gesellschaften, die diese Option anbieten. Ein heißes Eisen für Versicherungsmakler hinsichtlich der Haftung.

Andreas Reddemann

service@reddemann.eu

zum Artikel: „IVFP: Mehr als jeder vierte Basisrenten-Tarif ist „exzellent“”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rating · Rürup · Versicherungsmakler
WERBUNG
Sie sind gefragt!
Bild: Pixabay, CC0

Warum schließen Hausbesitzer mehrheitlich keine Elementarschadendeckung ab?

Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen aus Ihrem Vermittleralltag in der aktuellen Leser-Umfrage, die Sie über diesen Link erreichen.

Die Umfrage ist kurz und anonym. Die Ergebnisse finden Sie im VersicherungsJournal-Extrablatt 1|2020, das an 23. März erscheint.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
10.12.2019 – Mirko Hübinger zum Artikel „IVFP: Mehr als jeder vierte Basisrenten-Tarif ist „exzellent„” mehr ...
WERBUNG