Insurtechs haben noch einiges zu lernen

13.2.2020 – Die Insurtechs sind für uns Versicherungsberater sicherlich interessant. Voraussetzung ist aber Transparenz und ein nutzer-/verbraucherfreundlicher Zugang zu allen Unterlagen.

WERBUNG

Wenn sich ein Versicherer dem deutschen Omudsmannverfahren entzieht und auf seiner Internetseite die Versicherungs-Bedingungen nicht bereit hält, wird es eine Empfehlung weder von Versicherungsmaklern noch von Versicherungsberatern geben können.

Die gilt aber auch, solange diese Versicherer über Vergleichprogramme wie von Morgen & Morgen oder Ähnliche nicht zu finden sind. Hier haben Insurtechs noch einiges zu lernen.

Rüdiger Falken

r.falken@kanzlei-fsd.de

zum Artikel: „Warum Insurtechs mit Maklern zusammenarbeiten müssen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
AVB · Insurtech · Versicherungsberater · Versicherungsmakler
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG