WERBUNG

Insurtechs fallen regelmäßig durch drei Themen auf

2.9.2019 – In letzter Zeit fallen die Insurtechs hier beim VersicherungsJournal durch drei Themen regelmäßig auf: 1. Erweiterung/ Veränderung im Führungssegment (CEO, CSO, CTO und viele andere wichtige Abkürzungen werden mit Leuten besetzt), 2. dass irgendein Strat-up etliche Millionen eingesackt hat und den gesamten Vermittlermarkt radikal umkrempeln wird, 3. dass ein Start-up mit vielen Verlusten von einem anderen übernommen wurde.

WERBUNG

So langsam langweilt das, sollten die Insurtechs machen, was sie wollen. Check24 war der First mover und da werden sich alle die Zähne ausbeißen und ihre Kohle gnadenlos verbrennen, bis Check24 irgendeinen großen Fehler macht (Datenklau, Datenmissbrauch et cetera).

Der Versicherungsvermittler-Markt in der Breite ist für Neueinsteiger für den digitalen Vertrieb so interessant, wie ein umfallender Sack Reis in Südostasien.

Stephan Sehl

S.Sehl@FinanzCheckpoint.de

zum Artikel: „Das Insurtech Coya erweitert sein Führungsteam”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Insurtech · Versicherungsvermittler
WERBUNG
Neue Chancen im Versicherungsvertrieb

Die Corona-Pandemie hat sich spürbar auf die Geschäfts-
ausübung in den Vermittler-
betrieben ausgewirkt. In der neuen BVK-Studie 2020/2021 erfahren Sie, wie sich bestimmte Arbeitsweisen verändert haben und welche positiven Aspekte die Vermittler ihr abgewinnen können. Mehr erfahren Sie hier...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG