Individualität erfordet einen gewissen Zeitaufwand

9.6.2017 – In Anbetracht der getroffenen Aussagen dieses Artikels kann man nur feststellen, dass sich Zeit nicht sparen lässt, da wir über diese nicht verfügen. Diese haben wir, oder auch nicht, es ist die Lebenszeit. Und wenn uns vorgegauckelt wird, dass man Zeit sparen kann, dann ist es die automatisierte Dummheit des dritten Jahrtausends, welche uns einvernehmlich mit dem kapitalistischen Denken der Konzerne so verkauft wird.

WERBUNG

Wir werden uns selbst abschaffen mit dieser Automatisierung zur Freude des Kapitals, welches sich allerdings höchst zweifelhaft von Robotern dann den Drink auf der Yacht vor Monaco servieren lässt. Individualität erfordert eben doch auch einen gewissen Zeitaufwand, welchen ich hiermit aufgewandt habe diesen Leserbrief, um zu schreiben.

Reinhold Arneth

arneth@a-insurance.de

zum Artikel: „So funktioniert Digitalisierung in der Praxis”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Digitalisierung · Verkauf
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG