Individualität erfordet einen gewissen Zeitaufwand

9.6.2017 – In Anbetracht der getroffenen Aussagen dieses Artikels kann man nur feststellen, dass sich Zeit nicht sparen lässt, da wir über diese nicht verfügen. Diese haben wir, oder auch nicht, es ist die Lebenszeit. Und wenn uns vorgegauckelt wird, dass man Zeit sparen kann, dann ist es die automatisierte Dummheit des dritten Jahrtausends, welche uns einvernehmlich mit dem kapitalistischen Denken der Konzerne so verkauft wird.

WERBUNG

Wir werden uns selbst abschaffen mit dieser Automatisierung zur Freude des Kapitals, welches sich allerdings höchst zweifelhaft von Robotern dann den Drink auf der Yacht vor Monaco servieren lässt. Individualität erfordert eben doch auch einen gewissen Zeitaufwand, welchen ich hiermit aufgewandt habe diesen Leserbrief, um zu schreiben.

Reinhold Arneth

arneth@a-insurance.de

zum Artikel: „So funktioniert Digitalisierung in der Praxis”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Digitalisierung · Verkauf
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

weitere Leserbriefe
WERBUNG