Immer nur Stammtischreden

7.1.2020 – Zu den durchaus richtigen Kommentaren der bisherigen Leserbriefschreiber noch eine weitere Ergänzung: Es gibt jede Menge guter Hausratversicherungen, die ein Mieter abschließen kann.

Diese leisten im Brandfall eine bedingungsgemäße Entschädigung für Mehrkosten, zum Beispiel für Hotelkosten wegen Unbewohnbarkeit. Mit den Versicherern könnte im Wege der Schadenminderung auch über andere Ersatzwohnungen anstatt Hotelunterbringungen verhandelt werden.

Ich höre immer nur Stammtischreden – auch im TV –, was angeblich alles von Versicherern nicht bezahlt werde. Wenn aber eine Versicherung zahlen würde und der Betreffende hat keine, höre ich weder an den Stammtischen der Republik noch in den Medien irgendeine diesbezügliche Meinungsäußerung. Gut, wer einen lösungsorientierten Fachmann an seiner Seite weiß.

Nikolaus Caesar

n.caesar@bf-services.de

zum Artikel: „Brandopfer geht leer aus, Vermieter muss nicht zahlen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Hausratversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Neue Chancen im Versicherungsvertrieb

Die Corona-Pandemie hat sich spürbar auf die Geschäfts-
ausübung in den Vermittler-
betrieben ausgewirkt. In der neuen BVK-Studie 2020/2021 erfahren Sie, wie sich bestimmte Arbeitsweisen verändert haben und welche positiven Aspekte die Vermittler ihr abgewinnen können. Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
7.1.2020 – Rolf Kischkat zum Artikel „Brandopfer geht leer aus, Vermieter muss nicht zahlen” mehr ...
 
7.1.2020 – Enrico Wonneberg zum Artikel „Brandopfer geht leer aus, Vermieter muss nicht zahlen” mehr ...
 
21.1.2020 – Hubert Gierhartz zum Artikel „Brandopfer geht leer aus, Vermieter muss nicht zahlen” mehr ...
WERBUNG