Im Alter auf staatliche Unterstützung angewiesen

24.7.2020 – Von den 200.000 übrigen Vermittlern in Finanzdienstleistungs-Bereich werden daher mindestens 80 bis 90 Prozent im Alter staatliche Unterstützung benötigen. Oder sie erben dann, so dass dies ein Ausweg aus diesem Dilemma wird.

WERBUNG

Das ist und bleibt weiterhin ein Trauerspiel in diesem Hochsteuerparadies. Und im Ranking der OECD ist und bleibt Deutschland die Nummer eins. Ist doch auch was, oder?

Jürgen Roth

rothpartner@gmx.de

zum Leserbrief: „Circa ein bis zwei Prozent, die es tatsächlich schaffen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ranking
WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Die BVK-Strukturanalyse 2020/2021 zeigt, wie zufrieden Vermittler mit ihrer Arbeit sind und wie es um ihre Wechsel-
bereitschaft steht.

Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG