IHK hat gründlich geprüft

17.1.2020 – Da widerspreche ich Dorothea Mohn vom VZBV: Die Mühe und Gründlichkeit, mit der die örtliche IHK meine Wirtschaftsprüfungs-Berichte studiert und vor allem in den ersten beiden Jahren an den Berichten mehrmals informelle Nachforderungen stellte, hat mich etwas überrascht.

Mehr wie der Wirtschaftsprüfer und im Nachgang dazu die IHK in den Beratungsvorgängen prüfen, geht meines Erachtens nicht. Zumindest nicht, solange kein Prüfer bei den Kundengesprächen direkt dabei sein muss.

Nikolaus Caesar

n.caesar@bf-services.de

zum Artikel: „Einheitliche Aufsicht über Finanzanlagenvermittler? Ja, aber”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Finanzanlagenvermittler
WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Die BVK-Strukturanalyse 2020/2021 zeigt, wie zufrieden Vermittler mit ihrer Arbeit sind und wie es um ihre Wechsel-
bereitschaft steht.

Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe