WERBUNG

Huk hat Unterlassungsverpflichtungs-Erklärung abgegeben

21.9.2017 – Mit Unterstützung meines Verbandes, der Interessengemeinschaft Deutscher Versicherungsmakler (IGVM), hatte ich über die Kanzlei Schindhelm Rechtsanwaltsgesellschaft in Hannover die Huk-Coburg auf Unterlassung wegen Herabsetzung und Verunglimpfung durch die Werbung (Youtube-Werbefilm der Huk24) in Anspruch genommen.

Die Unterlassungsverpflichtungs-Erklärung wurde von der Huk abgegeben.

Michael Otto

michael@motto-kg.de

zum Artikel: „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsmakler · Werbung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
20.9.2017 – Wilfried Hartmann zum Artikel „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab” mehr ...
 
20.9.2017 – Rolf Kischkat zum Artikel „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab” mehr ...
 
20.9.2017 – R. Andre Klotz zum Artikel „Huk-Coburg spricht Makler die Unabhängigkeit ab” mehr ...