WERBUNG

Hier liegen die Fehlanreize im Vertrieb

28.3.2018 – Sieben Prozent Provision setzt einfach extreme Fehlanreize. Selbst beim kleinen Sparer entsteht so ein vierstelliger Betrag an Provision. Und das für zwei bis maximal drei Stunden Arbeit.

Hier liegen die Fehlanreize im Vertrieb. Beim Versicherungsberater bezahlt der kleine (wie der große Sparer) für drei Stunden h Aufwand maximal 500 bis 600 Euro.

Roland Harstorff

harstorff@versicherungsrat.com

zum Artikel: „Falsche Vorwürfe, falsche Reaktionen”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Provision · Versicherungsberater
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
28.3.2018 – Rüdiger Falken zum Artikel „Falsche Vorwürfe, falsche Reaktionen” mehr ...
 
28.3.2018 – Peter Schramm zum Artikel „Falsche Vorwürfe, falsche Reaktionen” mehr ...
WERBUNG