Hier fehlt die „Korrekturlesung”

5.7.2019 – Ich frage mich allen Ernstes, wie ein Versicherungs-Unternehmen seine Pressestelle mit derartigen Aussage auf die Öffentlichkeit loslassen kann. Hier fehlt doch ganz offensichtlich die „Korrekturlesung” der Fachbereiche, Betrieb und Schaden.

WERBUNG

Hier wurde erkennbar die Leistungsverpflichtung des Kraftfahrzeug-Versicherers gemäß seinen AKB und dem Gesetzestext des VVG vollständig vermischt.

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Artikel: „Irritierende Warnung vor Verlust des Versicherungsschutzes”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsvertragsgesetz
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG