WERBUNG

Hier fehlt die „Korrekturlesung”

5.7.2019 – Ich frage mich allen Ernstes, wie ein Versicherungs-Unternehmen seine Pressestelle mit derartigen Aussage auf die Öffentlichkeit loslassen kann. Hier fehlt doch ganz offensichtlich die „Korrekturlesung” der Fachbereiche, Betrieb und Schaden.

Hier wurde erkennbar die Leistungsverpflichtung des Kraftfahrzeug-Versicherers gemäß seinen AKB und dem Gesetzestext des VVG vollständig vermischt.

Rainer Weckbacher

rweckbacher@aol.com

zum Artikel: „Irritierende Warnung vor Verlust des Versicherungsschutzes”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsvertragsgesetz
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe